DE | EN
  • hotline
  • emergency

Antriebstechnik

Mehr entdecken

Verstärker

Hochwertige Servo- und Spindelantriebe zur Performancesteigerung des Antriebssystems.


Hochleistungs-Servo- / Hochleistungs-Spindelantriebe der Serie MDS-E/EH

Spindelantrieb

  • Der für die Servoregelung speziell entwickelte Core-Prozessor ermöglicht weltschnellstes Regelverhalten und hebt das Leistungsvermögen der neuen Reglerserie auf ein neues Niveau. In Kombination mit Encodern höherer Auflösung und der erweiterten optischen Hochgeschwindigkeitskommunikation bietet der Antrieb einzigartige Hochgeschwindigkeits- und Hochgenauigkeitsbearbeitung.
  • Die Leistungsanschlüsse verfügen über eine Schutzvorrichtung, die ein falsches Einstecken verhindern. Dies verhindert Anschlussfehler.
  • Erweiterte Diagnostik- und präventive Wartungsfunktionen.
  • Die Serie unterstützt sicher abgeschaltetes Moment (STO) und sichere Bremsenansteuerung (SBC) als erweiterte Sicherheitsfeatures


Multi-Hybrid-Antriebseinheiten der Serie MDS-EM/EMH

Multi-Hybrid-Antriebseinheit

  • Die Multi-Hybrid-Antriebseinheiten können bis zu drei Achsen und eine Spindel regeln. Dies trägt zu einem weiteren Downsizing der Maschinen beiträgt und bietet weitere technische Vorteile.
  • Die Leistungsanschlüsse verfügen über eine Schutzvorrichtung, die ein falsches Einstecken verhindern. Dies verhindert Anschlussfehler.
  • Die Serie unterstützt sicher abgeschaltetes Moment (STO) und sichere Bremsenansteuerung (SBC) als erweiterte Sicherheitsfeatures.
  • Die Lüftereinheit trägt zu einem einfacheren Lüfterwechsel bei.
  • Die Antriebseinheit MDS-EMH ist auch in 400-V-Ausführung erhältlich.


Kompakte All-in-one Antriebseinheiten der Serie MDS-EJ/EJH

Kompakte All-in-one Antriebseinheit

  • Diese ultra-kompakten Antriebseinheiten mit integriertem Netzteil optimieren den Platzbedarf im Schaltschrank maßgeblich.
  • Der für die Servoregelung speziell entwickelte Core-Prozessor ermöglicht weltschnellstes Regelverhalten und hebt das Leistungsvermögen der neuen Reglerserie auf ein neues Niveau. In Kombination mit Encodern höherer Auflösung und der erweiterten optischen Hochgeschwindigkeitskommunikation bietet der Antrieb einzigartige Hochgeschwindigkeits- und Hochgenauigkeitsbearbeitung.
  • Die Serie unterstützt sicher abgeschaltetes Moment (STO) und sichere Bremsenansteuerung (SBC) als erweiterte Sicherheitsfeatures.
  • Die Antriebseinheit MDS-EJH ist auch in 400-V-Ausführung erhältlich (Hinweis 1).
  • Die 2-Achs-Variante ermöglicht weiteres Downsizing.


Hochleistungs-Servomotoren

Servomotoren für den Nanomenter Bereich, hervorragend geeignet für verschiedenste Maschinentypen.


Hochgenauigkeits-Hochgeschwindigkeits-Servomotoren mittlerer Trägheit der Serie HG

Servomotor

  • Die Encoderauflösung wurde signifikant erhöht. Die Servomotoren mit besonders leichtgängigem Lauf und unerreichter Beschleunigungsvermögen, perfekt ausgelegt für Vorschubachsen in Werkzeugmaschinen.
  • Leistungsspektrum: 0,2 bis 9 kW
  • Maximale Drehzahl: 4.000 U/min, 5.000 U/min
  • Sicherheitskompatible Encoder sind Standard. Die Encoder-Anschlüsse sind durch Schrauben gesichert und verfügen über eine gesteigerte Vibrationsfestigkeit. Sie können Encoder mit 1 Million, 4 oder 67 Millionen Impulse/U einsetzen
  • Die horizontale Kabelverbindung ermöglicht mehr Platzeinsparung in der Maschine. (Nur bei Flanschgröße 90SQ)


Linearservomotoren der Serie LM-F

Linearservomotor

  • Die Linearservomotoren der Serie LM-F eignen sich auch hervorragend für den Einsatz in Reinraum-Umgebungen. Durch den Verzicht auf Kugelumlaufspindeln kann es zu keinen Verunreinigungen kommen.
  • Da keine mit Umkehrspiel behafteten Übertragungsmechanismen eingesetzt werden, ist auch bei hohen Geschwindigkeiten ein ruckfreier und geräuscharmer Betrieb gewährleistet.
  • Abmessungen: Länge: 290 bis 1.010 mm Breite: 120 bis 240 mm
  • Leistungsspektrum: 900 bis 18.000 Nm


Direktantriebe der Serie TM-RB

Direktantrieb

  • Direkt angetriebene Motoren von Mitsubishi, kombiniert mit hohem Drehmomentverlauf und einem neu entwickelten Geschwindigkeitsverstärkungskontrollsystem, bieten beste Beschleunigungswerte und Positioniergeschwindigkeiten bei exzellenten Rundlaufeigenschaften.
  • Bestens geeignet für Drehachsen von Rundtischen oder Spindelköpfen.
  • Leistungsspektrum: Maximales Drehmoment: 36 bis 1280 Nm



Spindelmotor

Spindelmotoren der nächsten Generation, ausgerüstet mit hoher Geschwindigkeit und hoher Effizienz.


Hochleistungs-Spindelmotoren der Serie SJ-D

Spindelmotor

  • Die Verlustleistung dieser neuen Spindelmotorreihe wurde durch die herausragende Optimierung des Magnetflusses auf ein Minimum reduziert.
  • Standardmäßig verwendete Hochgeschwindigkeitslager unterstützen höhere Drehzahlen, verringern Vibrationen und steigern die Lebensdauer.
  • Leistungsspektrum: Standard-Serie SJ-D: 3,7 bis 11 kW Kompakt & leicht-Serie SJ-DJ: 5,5 bis 15 kW
  • Maximale Drehzahl: 10.000 U/min, 12.000 U/min


Hochgeschwindigkeits-Spindelmotoren mit hohem Drehmoment und niedriger Trägheit der Serie SJ-DG

Spindelmotor

  • Durch den Einsatz des S3-Rating (%ED-Rating) konnten die Beschleunigungs-/Verzögerungscharakteristika für Leistung und Drehmoment weiter verbessert werden.
  • Für das Feintuning wird entgegengesetzt der Lastseite ein Ausgleichsring eingesetzt.
  • Leistungsspektrum S3-Rating: 5,5 bis 15 kW
  • Maximale Drehzahl: 10.000 U/min, 12.000 U/min


Hochgeschwindigkeits Spindelmotoren niedriger Trägheit der Serie SJ-DL

Spindelmotor

  • Besonders für Tapping Center ausgelegte Spindelmotoren, für HochgeschwindigkeitsBohren und -Gewindeschneiden.
  • Durch den Einsatz neuester Technologien wurde es möglich, die Vibrationen zu senken und bei höherer Steifigkeit das Gewicht zu verringern.
  • Leistungsspektrum: 0,75 bis 7,5 kW


Einbauspindelmotoren der Serie SJ-BG

Einbauspindelmotoren

  • Durch eine optimierte elektrotechnische Auslegung konnte das kontinuierliche Nenndrehmoment pro Volumeneinheit gesteigert werden, was zu einem weiteren Downsizing der Spindeleinheit beiträgt.
  • Ein Kühlkörpermantel ist optional erhältlich.